Auf vielfachen Wunsch haben wir für Sie ein kleines, aber feines Oster-Sortiment zusammengestellt, das Sie im Weltladen attraktiv präsentieren können.

Die GEPA-Osterartikel erhalten wir von unseren asiatischen Partnern ACP, EMA, Sang Arun und Wax Industri. Allen GEPA-Partnern gemeinsam ist, dass sie besonders Frauen einen guten Arbeitsplatz bieten, der den Handwerkerinnen nicht nur ein besseren Einkommen garantiert, sondern auch ein größeres Maß an Selbstbewusstsein verleiht.

Da wir über viele Jahre bzw. Jahrzehnte mit diesen Partnern zusammenarbeiten, können wir auch feststellen, dass die nächste Generation zum Beispiel eine bessere schulische Ausbildung und damit deutlich bessere Perspektiven im Leben gewann. 

Die zweifarbigen Kerzen, die wir neu aus Indonesien beziehen, sind besonders aufwändig in der Herstellung. Die Deko-Eier werden in Kaschmir aus Weidenholz hergestellt und sind handbemalt. Die Dosen „Hase“ und die Deko-Hasen aus Steinzeug sind spülmaschinengeeignet. Die Eierwärmer werden in Nepal aus dem traditionellen Wollfilz gefertigt. Und die verschiedenen Kissenbezüge sind aus Baumwollstoff, die bei 30 Grad mit einem Feinwäsche-Programm gewaschen werden können.

Egal, ob in Nepal, Indien, Thailand oder in Indonesien – insbesondere Frauen stellen diese Handwerksprodukte mit großer Sorgfalt her.

Durch den Handelspartnerfonds der GEPA wurden übrigens die Filznadeln finanziert, mit denen bei ACP genäht wurde.