Im Februar greifen wir eine gute Nachricht auf, die wir kürzlich von der Zeitschrift ÖKO-TEST erhalten haben: unser Bio Espresso Ankole gewann den jüngsten Vergleichstest von 22 Bohnen-Espresso-Sorten. Er war der einzige, der mit "sehr gut" bewertet wurde und überzeugte die Tester in sozialer, ökologischer und geschmacklicher Hinsicht. 

Der würzige Espresso aus Uganda überzeugte auf ganzer Linie: Auch bei Transparenz und Fairness ist die GEPA ganz vorne: „Wer seinen Kaffee guten Gewissens genießen will, fährt mit der Kombination aus Bio & Fair Trade am besten“, rät das Magazin und hat einen klaren Favoriten: „GEPA steht bei Transparenz und Produktionsbedingungen ganz oben.“

Natürlich gibt es zu den Produzenten noch einiges mehr hervorzuheben: Beide GEPA-Partner in Uganda treiben die Idee des Fairen Handels, aber auch die Verbesserung von Infrastruktur, Gesundheitsversorgung, demokratische Strukturen und Gleichberechtigung voran. 

Mehr Informationen zu diesen beiden Partnern finden Sie unter:

https://www.gepa.de/produzenten/partner/acpcu.html und

https://www.gepa.de/produzenten/partner/bukonzo.html